Die historische Küche

Den Mittelpunkt des Mensabereichs bildet die großzügige Küche, die sich durch 
die Durchreichen nach aussen hin öffnen lässt. 

Die originalen Einbauten – Wandschränke, Schütten, Tische und Ausgabeflächen – sind erhalten worden. 

Kochmöglichkeiten zur Nutzung durch den Hauscaterer wurden im Nachhinein eingebracht, sodass sowohl die Mieter im Haus als auch Gäste von aussen mit einem täglich wechselnden, frischen Mittagstisch versorgt werden können. 

Sie können Ihre Veranstaltung von unserem Hauscaterer oder Ihrem bevorzugten Caterer ausrichten lassen. Dazu stellen wir dem Caterer eine Kühlzelle sowie 
zwei Flächen zum Anrichten der Speisen in der historischen Küche zur Verfügung. Kochmöglichkeiten sowie Geschirr, Gläser und Besteck sind nicht vorhanden. 

Foto: Martin Rudau
Foto: Martin Rudau