Heureka oder die Kunst des Entwerfens

21.09.2001 bis 23.09.2001

Forum 2001
Intendanten: Matthias Götz und Bruno Haldner

Entwerfen 1 – Vom Werfen zum Würfeln
"Heureka oder die Kunst des Entwerfens", Matthias Götz
"Vom Werfen zum Entwerfen – Anthropologische Rekonstruktion und planende Konstruktion", Ulrich Stock, Nicholas Conard und Wolf Reuter
"Gedanken, Experimente, Gedankenexperimente – Physik, Philosophie und die Komplexität", Henning Genz, Siegfried Maser, Holger van den Boom, Wolfgang Jonas und Wolfgang Pauser
"Vom Spielen, vom Erfinden – Funktion der Erfindung, Erfindung der Funktion", Thomas Ahrens, Nick Thorpe, J. Peter Lemcke

Abendveranstaltung
"Orchesterprobe", Daniel Schweizer und Michiko Tsuda

Entwerfen 2 – Simulationen und Positionen
"Medien und Simulationen – Das andere Entwerfen", Heike Nehl, Sibylle Schlaich und Hanne Meyer-Hentschel
"Was wäre wenn… Szenario-Design, Verhaltensdesign, Experimentaldesign", Iwiza Tesari und Michael Schreckenberg
"Entwerfen. Positionen – Design und Architektur", Lukas Buol, Marco Zünd, Michele de Lucchi, Florian Fischer, Jakob Gebert, Konstantin Grcic, Klaus Lehmann, Alberto Meda und Frank Schreiner
"Designrhetorik – Zur Ideologie des Neuen", Jens Soentgen
"Entwerfen mit und ohne Entwerfer – Markendesign, anonymes Design", Jürgen Frisch und Eckhard Siepmann
"Die Rache der Sachen – Nachhaltige Wirkung oder: Die Kunst des Überlebens", Edward Tenner, Hermann Sturm und Helge Majer

Entwerfen 3 – Lebenskünste
"Food design – Konzepte und Rezepte", Carlso Bernasconi und Udo Pollmer
"Listige Lebensgestaltung oder: Strategemisches Vita-Design", Harro von Senger
Schöpfung als Plural oder: Die erschöpfte Schöpfung", Jean-Pierre Wils
"Letzte Runde", Bruno Haldner und Thomas Hirt 

Kooperation mit der vh Ulm. Workshops
Reinhild Mergenthaler, Konstantin Grcic, Manos Tsangaris, Gabriela Nasfeter

Die Dokumentation der Tagung ist für 20 € zzgl. Porto können Sie hier erwerben.